Khalas Habibi 01 - Charity Print von Julia Ishac

Normaler Preis SFr. 720.00 Sparen Liquid error (product-template line 131): Computation results to '-Infinity'%
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Edition3000 Secure Checkout payment Options - Paypal, Visa, Mastercard

50% werden an die NGO "Offrejoie" gespendet. Offrejoie hilft den Menschen, welche von der Explosion in Beirut, Libanon betroffen sind. 

Ready to Hang in einem Ahorn Rahmen mit Echt-Glas

Limitierte Edition von 10, Nummeriert und Unterschrieben von Julia Ishac

Fine-Art Print auf Photolux White Velvet 270 g/m² 

Lese mehr über diese Edition und Offrejoie unten. 

Julia ist eine reisende Fotografin aus Zürich. In Berlin aufgewachsen, hat sie an Orten wie Kalifornien, Lissabon und Bali gelebt. Sie ist von der Stadt inspiriert und von der Natur fasziniert.

50% werden an die Libanesische Hilfsorganisation „Offrejoie“ gespendet, um Menschen zu helfen, die von der Explosion in Beirut, Libanon betroffen sind.

Auf Arabisch bedeutet: يبيبح صلخ „Khalas Habibi“: „fertig / ok / fertig / genug / hör auf“ und „Liebling“

Dieses Werk entstand 2020 nach der verherenden Explosion von Beirut.

Als halbe Libanesin ist es die Analogie der Fotografin Julia Ishac, Erinnerungen an das Land mit seiner wunderschönen Kultur wieder aufzubauen.

In Verbindung mit dem persönlichen Erbe der Künstlerin und dem Schicksal des Landes können diese beiden Drucke als Metapher für Einheit und tiefe Sehnsüchte angesehen werden. In den tatsächlichen Kontext gestellt, ist die Frage für die Menschen zutiefst verpflichtend: Khalas Habibi?!

Setdesign in Zusammenarbeit mit Studio Végété.

NGO offrejoie working in Beirut Lebanon with Julia Ishac and Edition3000

Offrejoie wurde 1985 inmitten des Bürgerkriegs im Libanon geboren. ​


Eine Gruppe junger Rotkreuz-Freiwilliger arbeitete zusammen, um den verletzten zu helfen. Sie begannen mit Kindercamps während des Konflikts, indem sie Gruppen von Kindern aus verschiedenen sozialen Schichten und Hintergründen zusammenbrachten. Diese Camps setzen ihre Heilungsarbeit seit 1985 fort. Jetzt sind diese Kinder erwachsen und tragen die Werte von Liebe, Respekt und Vergebung, die sie in den Camps gelernt hatten, in verschiedene Regionen des Libanons.​​

Die Mission

Die Mission von Offrejoie ist es, „die gesamte Familie des Libanon zu versammeln“. Offrejoie glaubt, dass sich fragmentierte Gesellschaften durch die Schaffung menschlicher Beziehungen heilen können. Durch den gemeinsamen Dienst wächst ein Geist der gegenseitigen Achtung und Wertschätzung, Solidarität und ein neues Verständnis von Staatsbürgerschaft.

Die Vision

Offrejoie stellt sich eine Gesellschaft vor, deren Bürger in Vielfalt vereint sind und sich der Achtung der grundlegenden Menschenrechte aller verpflichtet haben.

Lese mehr oder spende direkt

Versand

Gratis Versand in der Schweiz

CH 3-5 / EU 7-10 Arbeitstage

Unsere Merkmale